Die STOX Technologie

STOX Energy Socks stimulieren die Blutzirkulation in den Beinen und sorgen für maximale Sauerstoffkapazität der Muskeln. Dies ist auf die abgestufte Kompression, die in alle Socken aufgenommen ist. Grundsätzlich kommt es auf diese: durch die Schwerkraft fließen das Blut und Flüssigkeit im Körper zu den Füßen. Der Körper braucht alle Hilfe, die er bekommen kann um es wieder nach oben zu fließen.

Der höchste Druck (Kompression) wirkt dabei auf den Knöchel ein und wird zum Knie hin immer geringer, so dass das Blut wieder nach oben ’’geschoben’’ wird. Auf diese Weise wird eine optimale Durchblutung erreicht, die Beinermüdung und Muskelschmerzen verhindert.

 
 

Die richtige therapeutische Wirkung

Zusammen mit einem Team von Gefäßchirurgen haben wir dass korrekte abgestufte Kompression in allen STOX Energy Socks umgesetzt, wodurch die richtigen Ergebnisse erreicht werden. Die Kompression und das Druckgefälle werden sehr genau getestet durch die Schweizer Druckprüfmaschinen der Salzmann Gruppe. Die Testausrüstung der Salzmann Gruppe sind international anerkannt als das genaueste Kompressionsdruck Messsystem.

 

Innovative Materialien

STOX Energy Socks sind Gewebe aus den innovativsten und qualitativ hochwertige Materialien wie Milk Fiber, Merinowolle und die so genannte ’Moisture Wicking Fabrics’. Milk Fiber befeuchtet die Haut Feuchtigkeit und ist bakteriostatisch. Moisture Wicking Fabrics sind wicking Stoffe, die mehr atmungsaktiv sind als natürliche Stoffe wie Baumwolle und Wolle.

 

Erstellt am fortgeschritten Maschinen

Um den besten Druckgradienten und höchste Qualität zu gewährleisten, werden die STOX Energy Socks auf hochmodernen medizinischen Maschinen hergestellt. Die Durchführung einer abgestuften Kompression wird durch die sogenannte ’Rundstricktechnologie’ dieser Maschinen ermöglicht.

Wissenschaftliche Forschung

Die präventive Wirkung von Kompressionsstrümpfen wurde in verschiedenen wissenschaftlichen Studien gezeigt. Zum Beispiel 93% einer Gruppe von Läufern verspürten nach einem 10 km-Lauf mit normalen Laufsocken Muskelkater. Bei einer Vergleichsgruppe mit Sportkompressionsstrumpfträgern ging es nur 14% der Läufer so 1. Auch Fluggäste verzeichneten positive Ergebnisse. Nach einem 5-stündigen Flug verspürten 60% von Kompressionsstrumpfträgern weniger Schmerzen und 45% bemerkten weniger geschwollene Füße 2. Für Leute mit einem stehenden Beruf sind solche Strümpfe auch ein Geschenk des Himmels. Ein großer Anteil an Pflegepersonal bemerkte während der Arbeit weniger Schmerzen (84%) und weniger geschwollene Beine (74%), wenn sie Kompressionsstrümpfe getragen haben 3.

1 A. Ali, M.P. Caine, B.G. Snow. ‘’Graduated compression stockings: Physiological and perceptual responses during and after.‘’ Journal of sports sciences, 2007.

2 Hagan, Melissa J., and Stephen M. Lambert. ‘’A Randomised Crossover Study of Low-ankle-pressure Graduated-compression tights in Reducing Flight-induced Ankle Oedema.’’ Med J Aust 188.2 (2008): 81-84. Web.

3 Sigvaris, USA. ‘’Compression Socks Help Reduce Swelling for Nurses.’’ Sigvaris, 24 Mar. 2011. Web. 18 Sept. 2013.