Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel in deinem Warenkorb.

Jetzt kaufen

    ENERGY SOCKS

    Jetzt shoppen

    Weniger Muskelkater und Verletzungen mit STOX Energy Socks

    Jetzt shoppen

    Unsere Crossfitsocken

    "Die perfekte Lösung um meine Schmerzen nach dem Laufen in den Griff zu bekommen. Neben Laufen finde ich die Socken auch perfekt für Crossfit."

    Mark (32), Aachen

    Warum STOX Crossfit-Socken die Lösung für mehr als 30.000 Menschen sind.

    • STOX-Socken sind mit einer Kompression versehen, sodass ein leichter Druck auf die Unterschenkel ausgeübt wird. Diese Kompression sorgt dafür, dass "altes Blut", das häufig zu Verletzungen und Muskelschmerzen führt, leichter von den Beinen wegfließen kann. So sorgen STOX-Crossfitsocken für weniger Verletzungen und Muskelschmerzen nach dem Sport.

      Zusammen mit einem Team von Gefäßchirurgen und Textilingenieuren wurde in allen STOX Energy Socks die richtige degressive Kompression implementiert, um das richtige Ergebnis zu erzielen. Die Kompression aller unserer Produkte und der Kompressionsgrad (mmHg) werden auf den Schweizer Kompressionsmessgeräten der Salzmann-Gruppe genau gemessen. Das Prüfgerät der Salzmann-Gruppe gilt international als genauestes Messsystem zur Messung der Kompression.

    • STOX Enery Socks sind hergestellt aus einer Kombination von hochinnovativen Materialien wie Merinowolle und sogenannten "Moisture Wicking Fabrics", die die Atmungsaktivität fördern.

    • Um den richtigen Druck und die höchste erreichbare Qualität zu gewährleisten, werden STOX Energy Socks auf hochmodernen medizinischen Maschinen hergestellt. Die degressive Kompression wird durch die sogenannte Rundstricktechnik erreicht.

    • Die vorbeugende Wirkung von Kompressionsstrümpfen wurde in verschiedenen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen. Beispielsweise leiden 93% der Läufer mit traditionellen Laufsocken nach einem Lauf von 10 Kilometern an Muskelschmerzen, während dies nach einem Lauf von 10 Kilometern mit Sportkompressionsstrümpfen nur 14% waren (1). Positive Ergebnisse wurden auch für Flugreisende gemeldet. Nach einem fünfstündigen Flug hatten 60% der Reisenden mit Kompressionsstrümpfen weniger Schmerzen und 45% weniger geschwollene Beine (2).

      1) A. Ali, M.P. Caine, B.G. Snow. ‘’Graduated compression stockings: Physiological and perceptual responses during and after.‘’ Journal of sports sciences, 2007.

       

      2) Hagan, Melissa J., and Stephen M. Lambert. ‘’A Randomised Crossover Study of Low-ankle-pressure Graduated-compression tights in Reducing Flight-induced Ankle Oedema.’’ Med J Aust 188.2 (2008): 81-84. Web.

    poster